NEWS

Blog Single

Was ist der Unterschied zwischen UX und UI Design oder ….. was UX Design mit einem Restaurantbesuch zu tun hat.

Zunächst einmal: UX steht für “User Experience”, also die Benutzererfahrung. UI hingegen steht für “User Interface”, also die Benutzeroberfläche.

Stellt euch vor, Ihr geht in ein Restaurant. Die Benutzeroberfläche, also das UI, ist das Menü. Es ist schön gestaltet, die Bilder sehen lecker aus und die Schrift ist gut lesbar. Das macht es für Euch als Kunden einfacher, das Essen auszuwählen und zu bestellen.

Aber was ist mit der Benutzererfahrung, also der UX? Die UX bezieht sich darauf, wie zufrieden Ihr am Ende mit eurem Restaurantbesuch seid. Wenn das Essen gut schmeckt, der Service freundlich ist und das Ambiente angenehm ist, werdet ihr mit hoher Wahrscheinlichkeit wiederkommen und das Restaurant weiterempfehlen.

UX ist das, was der Nutzer im Nachhinein über die Nutzung empfindet.

UX geht also über das rein Visuelle hinaus und betrachtet die Gesamtheit des Benutzererlebnisses. Es geht darum, dass sich der Benutzer wohl und verstanden fühlt, seine Bedürfnisse erfüllt werden und er die gewünschten Ergebnisse erzielen kann. d.h. Insbesondere welche Informationen gezeigt werden.

UI konzentriert sich auf der visuelle Erscheinungsbild.

UI hingegen konzentriert sich auf das visuelle Erscheinungsbild und die Interaktion mit der Benutzeroberfläche. Es geht darum, dass die Benutzeroberfläche ansprechend und intuitiv ist und dem Benutzer dabei hilft, seine Ziele zu erreichen.

Leicht verkürzt: UI ist wie das Aussehen einer Person, während UX wie die Persönlichkeit ist.

Ihr könnt eine Person mit einem tollen Aussehen haben, aber wenn ihr nicht mit ihr interagieren wollt, weil ihr euch unwohl fühlt oder sie euch nicht versteht, werdet ihr sie wahrscheinlich nicht wiedersehen wollen.

Im UI für Websites werden z.B. die Buttons, deren Größe und Farbe, Text und Position so gewählt, dass die Nutzerin sofort weiß, wozu dieser Button da ist, diesen schnell findet und was zu erwarten ist, wenn sie ihn drückt. Dafür hilft es, wenn das Aussehen des Buttons den Erwartungen des Nutzers entspricht. z.B. ein Kontaktbutton (CTA – Call to Action) sollte immer so aussehen, wie die Nutzerin es gewohnt ist, damit sie es schnell zuordnen kann.

Eine gute Benutzererfahrung erfordert sowohl eine entsprechende Benutzeroberfläche als auch richtige und gute Inhalte für den Benutzer.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Search

EILEEN SCHÄFER

Ich bin UX/UI Designerin. Die von mir designten Produkte, App und Websites berücksichtigen die Wünsche und das Verhalten Deiner potentiellen Käufer.

Categories

Latest posts

NOCH FRAGEN? INTERESSIERT EUCH?

Ich freu mich darauf Euch kennenzulernen!

HIER ARBEITE ICH

Sehen wir uns mal persönlich in Minga?

Ux Up

Eileen Schäfer

c/o Kultion Factory
Westendstr. 123 f
80339 München

Telefon

+49 (0) 89 74030481 (meist auf mein Handy umgeleitet)

Email